Pflanzen Online kaufen bei Ihrer Nr-01 unter den Pflanzen Onlineshops

Verschiedene Rosen kaufen für Ihren Garten

Die Rose - Rosen kaufen und pflegen

Die Rose ist nicht ganz anspruchslos und benötigt einiges an Pflege und Beachtung. Der richtige Rückschnitt, der passende Dünger und der optimale Standort allerdings sorgen dafür, dass die Rose viel Freude bereitet.

Von Containerrosen und Kletterrosen reicht die Menge an Züchtungen heute bis hin zu speziellen Gartenrosen und Zwergrosen. Auch Beetrosen für Blumenbeete und Duftrosen, die besonders stark duften sind erhältlich. Je nach örtlichen Begebenheiten sind unterschiedliche Rosensorten für den eigenen Garten empfehlenswert.

Spricht man allgemein von der Rose als Blume ist gemeinhin die Busch- oder Strauchrose gemeint. Diese erreichen eine Wuchshöhe zwischen einem und zwei Metern und begeistern als Solitärpflanze oder als Hecke. Der Blütenreichtum der Rosen, ihre Beständigkeit gegenüber dem Wetter und der zarte Duft machen sie aus. Dazu gibt es Rosen in vielfältigen Farbnuancen.

Pflege und Standort von Rosen

Freie und sonnige Lagen werden von der Rose bevorzugt. Hier sollte vor allem die Feuchtigkeit auf dem Laub schnell trocknen. Ein nährstoffreicher Boden, der mit Kompost oder Stallmist angereichert wird, ist ideal. Bevor die Rose im Herbst oder Frühjahr gepflanzt wird sollte ebenfalls eine solche Düngung vorgenommen werden. Vor der Pflanzung sollte der Rosenballen mindestens zwölf Stunden lang gewässert werden. Auch sollten die Wurzeln vor dem Pflanzen ein wenig gekürzt werden.

Verblühte Blüten sollte man entfernt werden. Ansonsten entziehen sie der Pflanze Kraft. Im März und April sollte ein kräftiger Rückschnitt erfolgen. Ab dem Frühjahr sollten Rosen mit herkömmlichen Rosendünger regelmäßig gedüngt werden. Dies begünstigt ein gesundes Wachstum und eine kräftige Blüte.