Pflanzen Online kaufen bei Ihrer Nr-01 unter den Pflanzen Onlineshops

Die Azalee - Jetzt Azaleen kaufen für den Garten

Mehr zur Azalee

Von den japanischen Azaleen (Rhododendron japonicum) gibt es inzwischen mehr als tausend Hybridarten, jedes Jahr kommen neue Arten hinzu. Japanische Azaleen verlieren im Herbst und Winter ihre Frühjahrsblätter und behalten nur die Winterplätter. Diese entstehen im Sommer. Aus diesem Grund sind japanische Azaleen als immergrüne Azaleen bekannt. Die Blüten der immergrünen Azaleen sind in variablen Farben mit Flecken und Streifen erhältlich.

Sommergrüne Azaleen verlieren im Herbst die Blätter und sind im Winter blattlos. Die Blüte dieser Arten ist farbenprächtiger und oft rein orange oder gelb. Sommergrüne Azaleen sind winterhart und überstehen auch sehr niedrige Temperaturen. Einzelne Züchtungen sind dabei bis zu - 35 Grad winterhart.

Pflege von Azaleen

Die Pflege von Azaleen ist unproblematisch. Da Azaleen kalkempfindlich sind sollte man beim Gießen auf Regenwasser zurückgreifen. Der Wurzelballen sollte immer feucht gehalten werden. Der Standort der Azaleen sollte sich im Halbschatten befinden. Optimal sind die Pflanzen unter lichtem Gehölz aufgehoben. Azaleen sind Flachwurzler, sodass sich die Wurzeln direkt unter der Erde ausbreiten. Aus diesem Grund sollte ein Graben oder Hacken in unmittelbarer Umgebung zu Azaleen vermieden werden.

Um den Blütenansatz zu verbessern und die Bodenqualität zu verbessern, ist es ratsam, einen speziellen Rhododendron-Dünger zu verwenden. Das nicht weit verbreitete Wurzelwerk der Azalee macht es notwendig, dass die Pflanze die Nährstoffe aus der unmittelbaren Umgebung ziehen muss.