Pflanzen Online kaufen bei Ihrer Nr-01 unter den Pflanzen Onlineshops

Tanne

Die Tanne und Tannen

Die Blaue Edeltanne zählt zu den Tiefwurzlern und hat eine unscheinbare Blütenfarbe. Die Blütezeit liegt zwischen Mai und Juni. Abies procera Glauce entwickelt aufrechte und braune Zapfen als Früchte. Diese werden bis zu 25 Zentimeter lang. Pro Jahr wächst die Tanne zwischen 20 und 75 Zentimetern und wächst in der Breite insgesamt auf sechs bis acht Meter heran.

Die ätherischen Öle der Blauen Edeltanne sind schwachgiftig und sollten nicht in hohen Mengen aufgenommen werden. Dies könnte zur Störungen im Magen führen. Die ätherischen Öle schmecken zudem äußerst streng.

Standort und Pflege der Tanne

Die Blaue Edeltanne bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte hierbei tiefgründig und nähstoffreich gewählt werden. Außerdem ist eine gute Wasserversorgung für das optimale Wachstum der Blauen Edeltanne besonders wichtig. In der Regel wird die Blaue Edeltanne als Solitär gepflanzt. Pro Meter sollte maximal ein Exemplar gepflanzt werden.

Die Blaue Edeltanne ist sehr winterhart und übersteht auch sehr niedrige Temperaturen problemlos. In einigen Fällen kann der Baum ein sehr hohes Alter von bis zu 700 Jahren erreichen. Eine besondere Pflege oder Düngung ist nicht erforderlich.