Bundesgartenschau 2023

Von April bis Oktober 2023 blickt ganz Deutschland nach Mannheim. Dort findet die nächste Bundesgartenschau statt, in der sich nicht nur alles um die Pflanzenwelt dreht. An rund 180 Tagen sind ungefähr 5.000 verschiedene Veranstaltungen vorgesehen, die auf dem ehemaligen Gelände der Kaserne „Spinelli-Barracks“ stattfinden werden.

Auf mehr als 62 Hektar können sich Besucher der Bundesgartenschau 2023 auf eine sagenhaft schöne Auswahl an Blumen und Pflanzen freuen. Darüber hinaus soll es unterschiedliche Bereiche geben, die das Klima, die Energie und auch nachhaltige Lebensmittelstrategien aufgreifen. Ein wahrer Erlebnisreigen, der nicht nur für große, sondern auch kleine, wissbegierige Gäste interessant ist.

Mannheim erblüht zur Bundesgartenschau

Im Mittelpunkt wird die U-Halle auf dem einstigen Kasernengelände stehen. Hier finden die Ausstellungen sowie Veranstaltungen und zusätzliche Highlights statt. Wer sich hier bewegt, kann die grüne Natur und auch die Ruhe in vollen Zügen genießen. Dabei reicht der Blick über die Gewässer und Grünwiesen in scheinbar unendliche Weiten. Ein unvergessliches Erlebnis, das schätzungsweise um die 2,1 Millionen Besucher erleben wollen.

Darauf bereitet sich Mannheim schon jetzt vor und trifft zahlreiche Vorbereitungen für das kulturelle Event, damit für jeden Geschmack etwas geboten werden kann. So soll es neben Geländeführungen auch Ausstellungen geben, die sich speziell mit der Klimaentwicklung, dem Energiewandel, der aktuellen Umweltstrategie und der Nahrungssicherung befassen. Hier können Besucher nicht nur den Vorträgen lauschen, sondern auch aktiv mitdiskutieren.

Kleiner Tipp: Wer jetzt schon den Wandel des Kasernengeländes mit verfolgen möchte, kann an gesonderten Touren teilnehmen und sich Informationen zum Großprojekt einholen. Geschulte Mitarbeiter der Bundesgartenschau führen die Gäste um das Gebiet und erklären während des Rundgangs Wissenswertes zum Konzept und den Ausstellungen.

Das ist während der Bundesgartenschau 2023 zu erwarten

Die Bundesgartenschau, die auch gern als BUGA bezeichnet wird, ist eine Gartenausstellung, die alle zwei Jahre in unterschiedlichen Städten Deutschlands zu Gast ist. Hier können Besucher sich über die Pflanzen, die Blumen, die Bäume, die Sträucher und auch die Kräuter informieren und die Entwicklung der Grünflächen auf dem Land und der Stadt nachvollziehen. Neben diesen lehrreichen Präsentationen gibt es auch zahlreiche weitere Angebote, die den Sport, die Kinderwelt und vieles mehr betreffen. Alle Workshops, Kurse, Angebote und Veranstaltungen werden derzeit in einem konkreten Plan erarbeitet. Fest steht jedoch jetzt schon, dass die Bundesgartenschau 2023 auf jeden Fall kontrastreich, vielfältig und unterhaltsam sein wird.

Eine Ehre für Mannheim und ein Highlight für jeden Gast

Schon lange hat sich Mannheim auf die Bundesgartenschau 2023 vorbereitet. Mittlerweile hat die Planung auch die Pflanzenwelt erreicht. Doch angeliefert und gepflanzt werden kann natürlich erst dann, wenn das Wetter und die Witterung es zulassen. Neben einer bunten Blüten- und Blumenpracht sollen weitere Highlights die BUGA bestimmen – wie z. B. eine fast zwei Kilometer lange Seilbahn. Diese soll vom Parkgelände der Kaserne bis zum Luisenpark reichen.

Das dürfte nicht nur die Kinder erfreuen, sondern auch so manchem großen Fahrgast, den ein grandioser Ausblick auf das gesamte Gelände erwartet. Klassisch gehalten, aber mit modernen Themen versehen – das ist für die Gäste der BUGA 2023 vorgesehen, die zwischen eigenständigen Erkundungen und Führungen wählen, sich an künstlerischen Auftritten erfreuen und über die Welt und ihre Zukunft informieren können. Auch wenn es noch keine genauen Informationen zur BUGA gibt – eines ist jedoch gewiss: Langweilig wird die Bundesgartenschau 2023 auf keinen Fall. Vielmehr hält sie einige Überraschungen bereit, auf die sich jeder Besucher schon jetzt freuen darf.

Alle die mehr zur BUGA 2023 wissen wollen finden hier weitere Informationen: https://www.buga23.de/

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

On Key

Related Posts

Den Rasen belüften

Jeder Gartenboden profitiert von einem belüfteten und lockeren Boden. Wasser kann besser in das Erdreich gelangen und dort Pflanzen, aber auch Gras vorteilhaft befeuchten. Während

Nistmaterial für Vögel

Gartenfreunde können viel tun, um Vögeln Nistmöglichkeiten zu bieten. Neben Nistkästen ist es sinnvoll, praktische Verstecke zu bieten. Auch ein reichhaltiges Angebot an Nistmaterial kann

Warum blühen Steine aus?

Steine verschiedener Art entwickeln mit der Zeit Flecken oder kristallene Auswüchse. Experten bezeichnen dieses Phänomen als Ausblühung. Diese Flecken entstehen aber nicht von außen. Die