Die gelbe Rose hingegen hat so gar nicht mit der Liebe in ihrer schönen Form zu tun. Im Grunde ist es zwar die Rose der Freundschaft und kann somit problemlos als aufmerksame Geste fröhlich an jeden verteilt werden, der Ihnen die Einkaufstasche getragen, Ihr Auto von Eis befreit oder seinen Lottogewinn mit Ihnen geteilt hat.
Ihrem Partner sollten Sie die gelbe Rose jedoch nur überreichen, wenn in Ihrer Beziehung gravierend etwas nicht in Ordnung zu sein scheint und Sie vielleicht nicht der Typ sind, der emotionale Gespräche locker aus der Hüfte schüttelt. Steht die gelbe Rose doch in der Beziehung für Eifersucht und Untreue. Ob Ihr Partner den Wink mit der Rose versteht, bleibt natürlich nur zu hoffen.

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

On Key

Related Posts

gartenteich algen entfernen

Was kann man gegen Blaualgen im Teich tun?

Die Blaualgen sind im Grunde keine Algen, sondern eigentlich Cyanobakterien. Diese Blaugrünbakterien können, ebenso wie Pflanzen, die Photosynthese ausüben. Sie besitzen keinen echten Zellkern und